Theaterpädagogischer Methodenkoffer

Nächster Beginn: Mitte April 2016

Der Beginn des Methodenkoffers ist verschoben auf den Frühling 2016. Wer nicht warten will, kann vom 13. - 15. November seiner Spiellust an einem Kompakt-Wochenende nachgehen. Infos zum Kurs

letzter Kurs, zur Info:
Start: 27. März 2015
Einführungsabende: 20. März 18:00 bis 21:00
>> ausführliche Kursinfos und Anmeldeformular

An drei Wochenenden und acht Einzelterminen bietet dieser fortlaufende Kurs insgesamt 100 Unterrichtsstunden theaterpädagogische Übungen, szenisches Ausprobieren, fordernde Spiele, überraschende Improvisationen sowie vielfältige und kreative Erkundungen theatraler Praxis. An den drei Wochenenden wird vertiefend zu unterschiedlichen Themen gearbeitet. Vom Zeitrahmen damit dann der missing link in der theaterpädagogischen Ausbildung. Bei Bedarf können Projekte der Teilnehmer/innen supervidiert werden.

Die Wochenenden können auch einzeln gebucht werden. Wir werden uns hier mit unterschiedlichen Herangehensweisen an eine Inszenierung beschäftigen.

Stückentwicklung mit Kindern, 27.-29.03.2015
Pädagogischer Prozess / künstlerisches Produkt - kein Widerspruch!
175,--, Frühbuchertarif bis 04. März 2015: 145,--
Infos zum Wochenendkurs

Ich und die anderen hier alle, 29.-31.05.2015
Stückentwicklung aus biografischem Material
Biografisches Material und theatrale Form / Theater mit (jungen) Erwachsenen
Kosten: 175,--, Frühbuchertarif bis 06.05.2015: 145,--

In fünf Minuten brauche ich eine neue Idee, 26.-28.06.2015
Von der Improvisation zur Aufführung - Dramaturgien in Stückentwicklungen
Kosten: 175,--, Frübuchertarif bis 03.06.2015: 145,--

Kosten: 795,--, ggf. 50% über Bildungsprämiengutschein
Frühbuchertarif:
Bei Einmalzahlung 760,--

In Kooperation mit dem Verein theatralis e.V. können Bildungsprämiengutscheine entgegen genommen! Das bedeutet, dass 50% der Kurskosten über den Gutschein abgerechnet werden können, sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen. Infos Bildungsprämie

Themen der Einzeltermine des Kurses 2015

Improvisationstheater nach Keith Johnstone

Körperbilder - Vom Bild zur Szene

Vom Objekt zur Szene

Er hätte uns noch so viel sagen können... vom Gebrauchstext zur Szene

Theaterpädagogische Methoden in der kollegialen Beratung

Methodik und Didaktik in der Theaterpädagogik



Über mich: Seit mehr als 12 Jahren unterrichte ich das Fach Theaterpädagogik an unterschiedlichen Instituten, seit 2003 leitend als Dozentin und Ausbildungsleiterin in Weiterbildungen zum Theaterpädagog/in BuT, bis 2010 in Berlin-Neukölln, seit 2014 bei der LAG Spiel & Theater Berlin e.V.. Seit mehr als 30 Jahren bin ich als Theatermacherin unterwegs und teile meinen Erfahrungsschatz gern. Dieser Kurs bietet Spaß und Methodik auf hohem Niveau.

Was noch? Es werden qualifizierte Teilnahmebescheinigungen ausgestellt. Der Kurs kann steuerlich als Fortbildungsveranstaltung abgesetzt werden. Die Fortbildung wird in Kooperation mit der LAG Spiel und Theater Berlin e.V. angeboten.

Informationen und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.